About Lucia

Fashion - Beauty - Lifestyle
family

Geburtstag feiern mit Paw Patrol

Juni 12, 2018

 

DIE VORBEREITUNGEN -PAW PATROL GEBURTSTAG

Wir planen für den kleinen Mika eine Paw Patrol Geburtstagsparty. Und jaaa da gehört sehr viel dazu. Die Einladungen wie ihr oben seht sollen das Paw Patrol Handy darstellen. Dafür habe ich mich an einer Einaldung von Pinterest gehalten und dann freihändigt nachgemacht. Die Sticker könnt Ihr auf Amazon kaufen. 

Als Tischset habe ich mir auch ein Paket von Amazon bestellt.

Hier war alles enthalten, Becher, Teller und Servietten und alles 8 mal und natürlich alles mit den Freunden von Paw Patrol. Wir haben nicht soviele Kinder eingeladen. Mit Mika sind es gerade mal 6. Ich habe mich für das Rote Design entschieden, da ich das blaue irgendwie persönlich nicht ganz so schön fande und Mika’s Lieblingsfarbe sowieso rot ist.

 

 

 

 

 

 

 

Wir haben uns auch lange überlegt welche Spiele usw wir machen könnten.Wir hoffen das Wetter macht mit 🙂 Denn dann starten wir unsere Paw Patrol Schatzsuche. Jeder der Kinder bekommt eine Paw Patrol Maske. Die Masken habe ich alle selber gemacht und auch mit Absicht mehrere, damit die Kinder eben eine Auswahl haben. Die Masken waren wirklich sehr aufwendig und teilweise echt eine fitzelarbeit. Ich habe mir auf Google Paw Patrol Masken rausgesucht die Bilder in Word kopiert und dann eben vergrößert. Daran habe ich mich dann eben orientiert. Damit die Kinder auch noch daheim etwas davon haben lassen wir Sie auch noch laminieren.

Unser Plan ist es, eine Schatzsuche zu organisieren. Den Schatz finden die Kinder dann auf dem Kinderspielplatz.

Und in der Schatztruhe gibt es außer Süßigkeiten noch eine Paw Patrol Medaille.

 

DER GEBURTSTAG

Am Tag der Tage startete alles mit dem Kuchen 🙂 Einer der wichtigsten Teile bei einem Kindergeburtstag. 

 Natürlich wie es normal ist haben wir alle an diesem Tag verschlafen.

Ich hatte den Schokokuchen aus einer Backmischung (Schande über mich :)) verziert habe ich Ihn mit Schokobons und Smarties. 

Die Pfoten habe ich aus einer Muffin Zitronen Mischung gemacht und eben je nach Paw Patrol Farbe eingefärbt. Die Form hatte ich von Amazon. 

Die Strohalme habe ich genau wie die Flaschen alle selbst gebastelt.

Für die Flaschen habe ich mir einfach verschiedene Etiketten erstellt…das war eine Arbeit 🙂 So gab es zum Beispiel eine Rocky Sprite und Zuma Multivitamin Saft.

Den Tisch haben wir mit dem oben genannten Tischset gedeckt.

 

 

 

Nach dem Kuchen essen und natürlich Geschenke auspacken hatten wir Freipsiel Zeit so ca.1 STD. Danach ging die Paw Patrol Mission Los.

Wir hatten eine Schatzkarte erstellt die zum Spielplatz führte, zudem hatten wir auch Pfoten auf die Straße gemalt um es noch ein wenig einfacher zu machen, dort fanden die Kinder einen Schatz. Bestehend aus Süßigkeiten und den Medaillen. 

Das Fazit? Jedes Kind war glücklich. 

Als Erinnerung haben wir jedem Kind noch ein Erinnerungsfoto mitgegeben. 

Die Kinder haben somit von uns als Geschenk, die Medaille, die Maske und ein Foto und natüüüüüüürlich Süßigkeiten bekommen. 

Solltet Ihr Fragen haben, helfe ich euch natürlich gerne. Auch eine Vorlage für die Flaschen habe ich noch 🙂 

Viel Spaß bei eurer Paw-Ty 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.